Aufgaben und Ziele

Der Gewerbeverein wurde im Jahr 1898 gegründet und blickt damit auf eine über hundertjährige Vereinsgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen zurück.

Auszug aus der Festausgabe des Weilheimer Blättle anlässlich 100 Jahre Gewerbeverein Weilheim

Karl Kutteruf · Redakteur:

"Gründung des Gewerbevereins
Die Gewerbetreibenden, jeweils zwischen 200 und 300 bei den Zählungen im ausgehenden 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Weilheim, sahen in der Mehrzahl die Zeichen der Zeit und schlossen sich vereinsmäßig zusammen zu dem Zweck: "Wahrung und Förderung von Gewerbe und Handel in der Stadt Weilheim und Umgebung."
Dem Ideenreichtum der Mitglieder und ihrer Tatkraft sei es zu verdanken, so hieß es bei der 90. Geburtstagsfeier, daß Weilheim heute über ein gutes Angebot in Handel und Dienstleistungen verfüge. Es darf als weitsichtig gewürdigt werden, daß von Anfang an das Erreichen des Vereinsziels auf die Stadt Weilheim und Umgebung gerichtet worden ist. So ist es bis heute geblieben. ..."

Bereits in der Satzung, die 1898 von J. Gienger gedruckt wurde, ist die Aufgabe und das Ziel des Vereins wie folgt beschrieben:

Wahrung und Förderung von Gewerbe und Handel der Stadt Weilheim und Umgebung. Regelmäßige Zusammenküfte der Mitglieder um allgemeine Fragen zu erörtern, Hindernisse, welche dem Gewerbewesen entgegenstehen, zu erforschen und über die Mittel zur Abhilfe beraten und geeignete Ortsanträge zu stellen.

Diese Aufgaben gelten bis heute. Der Weilheimer Gewerbeverein hat sich in seiner über 100jährigen Geschichte immer um die Förderung der hiesigen Wirtschaft bemüht. Tradition und Fortschritt ist deshalb unser Motto zum 100jährigen Jubiläum. Der Verein wird auch in Zukunft alles versuchen, um den Standort Weilheim mit den umliegenden Gemeinden zu stärken.

  Aktuelles   Informationen   Jobs   Kontakt   Mitglieder im Web   Mitgliederliste   Rückblicke   Impressum   Datenschutz